Sportart
Basketball
Titel
3X3 ASVZ League
Datum
Mi, 27.09.2017 - Mi, 13.12.2017
Ort
Sport Center Polyterrasse
Preis
  • Studierende: CHF 90.00
  • Mitarbeitende: CHF 90.00
  • Alumni/Partner: CHF 90.00
Freie Plätze
21
Niveau
alle Niveaus
Anmeldezeitraum
Di, 01.08.2017 - Di, 26.09.2017
Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB)
AVB
ASVZ Sports Week

Während der ASVZ Sports Week vom 23.09.-01.10.2017 eine Woche lang noch mehr ASVZ erleben. Aus diesem Grund findet auch unser Kick Off für die ASVZ 3X3 League in dieser Woche statt.

FIBA 3X3
Diese dynamische 3 gegen 3 Spielform, wird 2020 in Tokio olympisch und wird vom internationalen Basketballverband (FIBA) stark promotet und der ASVZ zieht mit. Wir organsieren zum einen ein ASVZ 3X3 Tagesturnier im Sport Center Hönggerberg. Aber möchten zudem auch eine 3X3 ASVZ League ins Leben rufen.

Wenige Regelanpassungen bringen schnelle Aktionen und ein schnörkelloses Spiel, wo man voll auf seine Kosten kommt.

Startgeld pro Team CHF70

Startgeld CHF20 | Haftgeld CHF50
Das Haftgeld wird nach dem letzten Einsatz am ASVZ Schalter Polyterrasse wieder ausbezahlt. Nicht anwesende Teams oder Teams, die während der League Einsätze verpassten, haben keinen Anspruch auf das Haftgeld. Nicht abgeholte und zurück behaltene Haftgelder werden nach dem Ende der Saison an die Sporthilfe Schweiz gespendet.

Kategorie/Team

Die 3X3 ASVZ League wird mit einer OPEN Kategorie starten.

Ein Team besteht aus min. 3 und max. 6 Spielern oder Spielerinnen. Vor dem ersten League Game muss das Team eine Teamliste mit den 6 Namen der Spielerinnen/Spieler abgeben. Innerhalb der Saison sind maximal diese 6 Spielerinnen/Spieler einsatzberechtigt.

Spielplan/Spielort

Auf Grund der Anmeldungen werden wir die Paarungen festlegen. Jeweils am MI Abend können diese Spiele im Sport Center Fluntern ausgetragen werden. Die Captains der Teams sind für die Ansetzung der Spiele verantwortlich.

Alle Spiele werden zwischen 20.00-21.45 Uhr in der unteren Halle des Sport Center Fluntern ausgetragen. Vor Ort können die offiziellen 3X3 Bälle ausgeliehen werden. Der Ball darf aber frei gewählt werden.

Schiedsrichter/Score/Regelanpassungen

Die Teams organisieren sich betreffend Schiedsrichter selbst. Im Idealfall pfeift jeweils das Team, welches Pause macht, die Spiele.

Ebenfalls kann eine Anzeigetafel für den Score beim Hausdienstschalter in der Fluntern ausgeliehen werden.

Ein Spiel dauert entweder maximal 15min. oder bis ein Team 11 Punkte gescort hat. Die Zeitnahme kann über die Hallenuhr oder mit einer Stoppuhr erfolgen.

Grundsätzlich gelten die offiziellen FIBA 3X3 Regeln - www.fiba.com/3x3/rules .

SPECIALS
Eine Shot Clock gibt es nicht, der Schiedsrichter kann aber Zeitspiel, nach einem Countdown, abpfeifen.
Die individuellen Fouls und auch die Teamfouls werden nicht aufgeschrieben. Fällt ein Spieler durch häufige Fouls auf, kann er vom Schiedsrichter verwarnt und dann vom Spiel ausgeschlossen werden.

Fairplay steht an oberster Stelle!

Weitere Informationen

asvz.ch/basketball