Login
Sportart
Wandern
Titel
ASVZ Sports Week | Wandern & Yoga im Wildnispark
Datum
So, 01.10.2017 11:15 - 18:00
Ort/Raum
im Freien (Treffpunkt Extern)
Freie Plätze
2
Niveau
Gemäss Ausschreibung
Trainingsleitende
Meier Roman, Moser Theresa
Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen.
Programm

Während der ASVZ Sports Week vom 23.09.-01.10.2017 eine Woche lang noch mehr ASVZ erleben.

Entdecke "Wandern und Yoga", die Faszination Yoga in Verbindung mit Bewegung in der freien Natur!

Nach Möglichkeit findet auch die Yogalektion im Freien statt.

Der Sihlwald ist ein rund 1100 Hektaren grosser, ursprünglicher Buchenwald direkt vor den Toren Zürichs! Er bietet Erholung pur und Einblick in den Rhythmus der Natur. Unsere gemütliche Wanderung führt uns von der Station Sihlwald (SZU) auf den Albiskamm und wieder zurück an die Sihl (Rundwanderung).

Niveau

Wandern:
Technik: T1, für Einsteiger geeignet.
Kondition: A1, ca. 3½ Std. Wanderzeit (500 Höhenmeter Auf- und Abstieg, ca. 8 km Distanz)

Yoga:
keine Voraussetzung. Alle sind eingeladen, Yoga in der Natur zu erfahren und auszuprobieren.

Treffpunkt

Treffpunkt: direkt im Zug (vorderster 2. Klasswagen in Fahrtrichtung des Zuges). Du erkennst uns Trainingsleitetende an den gelben/neonfarbenen T-Shirts/Jacken

Preis

Der Anlass ist kostenlos.
Exklusive Reise. Die Billette löst jede(r) selber:
Zürich HB - Sihlwald retour (4 Zonen ZVV 110, 150, 151).

Reise

Hinfahrt: Zürich HB (SZU) ab 11.18 Uhr (S4, Gleis 21) - Sihlwald an 11.43 Uhr.

Rückfahrt: Sihlwald ab 17.45 Uhr, Zürich HB an 18.11 Uhr.

Ausrüstung

Siehe Wandern Basis Ausrüstungsliste "Tageswanderung" (siehe asvz.ch/wandern > Dokumente), zusätzlich Yogamatte. Falls du eine Yogamatte brauchst, melde das an sylvia.sturm@asvz.ch

Einschreiben

Einschreibungen über den Online Schalter sind 30 Tage vor der Wanderung möglich. Die Einschreibung löschen ist nur möglich bis 48 Stunden vor Durchführungsbeginn.

Nach erfolgreicher Einschreibung erhältst du ein Bestätigungs-Mail.

Diverses

Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Je nach Verhältnissen angepasste Routenführung