Ausgebucht Das Angebot ist ausgebucht. Es können leider keine weiteren Anmeldungen entgegengenommen werden. Du hast aber die Möglichkeit, dich auf die Warteliste dieses Angebots zu setzen. Sobald ein Platz frei wird, wirst du per E-Mail informiert. Auf die Warteliste setzen.
Sportart
Ski-/Snowboard- und Freeridetouren
Titel
Wildhorn und Wildstrubel
Datum
So, 25.03.2018 - Mi, 28.03.2018
Ort
Lenk/Adelboden
Preis
  • Studierende: CHF 380.00
  • Mitarbeitende: CHF 480.00
  • Alumni/Partner: CHF 530.00
Freie Plätze
0
Niveau
Gemäss Ausschreibung
Trainingsleitende
Violetti Patrick
Anmeldezeitraum
Mo, 23.10.2017 - Mo, 26.02.2018
Allgemeine Vertragsbedingungen (AVB)
AVB
Programm

Technisch einfache Durchquerung der Berner Alpen

1. Tag: Fahrt mit ÖV nach Lenk, von hier mit dem Taxi zur Iffigenalp.

Gemütlicher Hüttenaufstieg zur Wildhornhütte (3h).

2. Tag: Besteigung Wildhorn (3247m).

Abfahrt und Aufstieg zur Wildstrubelhütte (ca. 5h Aufstiegszeit).

3. Tag: Via Glacier de la Plaine Morte auf den Wildstrubel (3243m), Abfahrt zur Lämmerenhütte (ca. 3h Aufstiegszeit).

4 Tag: Besteigung des Roten Totz (2848m) und Abfahrt nach Kandersteg.

Niveau

Nur für Skitourenfahrer/innen

- Technik: T2

- Ausdauer: A2

Zusatzkosten

- Reise

- Bergbahnen

- Taxi

- Unterkunft und Halbpension (SAC: ca CHF 65.00, Nicht-SAC: ca CHF 75.00)

- Lunch und Zwischenverpflegung

Es besteht die Möglichkeit, dass der ASVZ die Veranstaltung, trotz nicht Erreichen der minimal geforderten Teilnehmerzahl, gegen einen Aufpreis durchführt. In einem solchen Fall wirst du direkt vom ASVZ kontaktiert und angefragt.

Unterkunft

Wildhornhütte | 033 733 23 82, www.wildhornhuette.ch

Wildstrubelhütte | 033 744 33 39, www.wildstrubelhuette.ch

Lämmerenhütte | 027 470 25 15, www.laemmerenhuette.ch

- Massenschlag

- Duvet

Ausrüstung

Wir bitten dich in Tourenkleidung und vollständig ausgerüstet am Treffpunkt zu erscheinen. Nach Ankunft gehen wir direkt auf eine Tour ohne vorher in der Unterkunft vorbeizuschauen. Es besteht keine Möglichkeit Gepäck/Material vor der Tour zu deponieren! Bitte entsprechend packen.

- Gemäss Basis Ausrüstungsliste Winter

Bitte entnimm der entsprechenden Rubrik (Ski-/Snowboard-/Freeridetour), welches Material du mitnehmen musst.

Zusätzlich mitnehmen:

- Anseilgurt

- 120cm Bandschlinge

- Schraubkarabiner

- SAC Ausweis (wenn vorhanden)

Für diese Tour kann kein Material vom ASVZ ausgeliehen werden. Fehlendes Material kannst du bei Ruedi Bergsport gegen Vorweisen deines ASVZ Ausweises zu vergünstigten Konditionen ausleihen.

Reise

Zusammen mit ÖV

Treffpunkt | Rückkehr

Vollständig ausgerüstet um 11:20 Uhr am Bahnhof in Lenk.

Rückkehr Zürich an ca. 17:00 Uhr.

Leitung

Patrick Violetti, Pat. Bergführer, ASVZ-Trainingsleiter

Weitere Informationen

asvz.ch/skitouren